Stämpfli Konferenz 15. September 2011

Welche Marketing-Trends sind relevant für die Welt der Publikationen? Die Stämpfli Konferenz bringt
Anregungen und Stoff für Diskussionen. Welche Strategie soll man wählen? Von erfolgreichen Beispielen
lernen, kurzfristigen Hypes ausweichen oder selber etwas ausprobieren?

Das eyebase wird vom Hersteller präsentiert, gefolgt von zwei ausführlichen Anwenderberichten. Die Projektleiterin Tina Huber der SwissPower AG referiert über die Vorgehensweise bei der Implementierung von eyebase in Ihrer Konzernstruktur. Das zweite Referat vom Head of Marketing von Smith & Nephew Andreas Baumann behandelt die gemachten Erfahrungen mit eyebase als Bild- und Dokumentendatenbank, vor allem aber auch als Web2Print Lösung und als E.Commerce Plattform berichtet.

Website Stämpfli Konferenz